| Passwort vergessen?

Allzeit guten Wind wnscht Euch Hermann

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum
english hollndisch fanzsisch italienisch spanisch dnisch finnisch ungarisch
1 Benutzer online Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

 

Solarluftkollektor als Sauna
 1
19.02.2019 15:15
SOLARKOCH 

Solarluftkollektor als Sauna

Ich plane ein Solar-Sauna-Projekt. Diese Sauna soll Platz für 2 Personen bieten und wie ein überdimensionierter Luftkollektor funktionieren. Ich habe zwar schon diverse Vorstellungen und Ideen, möchte aber nun mal unbelastet in die Runde fragen wie ihr euch so eine Solarsauna vorstellen würdet und welche Probleme ihr als Knackpunkte sieht, der Standort ist Spanien, höhe Valencia wo es genügend wolkenfreie Tage hat. Juni, Juli und August würde die Sauna nicht benutzt weil es zu dieser Zeit schon genug zu schwitzen gibt. Gerne lese ich alle ernst und auch nicht so ernst gemeinten Ideen.

20.02.2019 09:33
Holger73 
Re: Solarluftkollektor als Sauna

Hallo Solarkoch!

Also, wenn Du in Spanien auch in der Übergangszeit schwitzen möchtest - hier meine spontane Gedanken:

Ein kleiner Saunaofen hat mindestens 2 kW, besser wohl 3,6 kW. Das macht basierend auf einem Solarventi AX30 (2kW & 3qm) also mindestens 3 bis 6 qm Kollektor. Ich würde ihn an der Rückwand der Sauna montieren und idealerweise noch auf ca. 70 Grad anschrägen. Je nachdem, wie Du die Dachform machst, können hier auch noch ein paar Kollektoren drauf (die 2kW des AX30 sind ja die Höchstleistung und Du willst bei leichter Bewölkung schließlich nicht in Deiner Sauna frieren!!!). Idealerweise noch ein bißchen PV-Module, damit die Ventilatoren immer laufen, wenn die Sonne scheint. Dann kannst Du auch am Tag vorher bequem schon mal vorheizen.
Das Problem wird jedoch der Luftzug werden! Der AX30 soll mit 200cbm/h betrieben werden. Das würde also für die Sauna mindestens 400 cbm/h bedeuten - ganz schön zugig... Da wäre es wohl sinnvoll, die Warmluft nicht einfach in den Raum sondern wenigstens durch einen Geröllspeicher laufen zu lassen und danach die eine Hälfte in den Umkleideraum und die andere wieder in den Kollektor zu leiten...

Du kannst den Kollektor natürlich auch freistehend machen und die warme luft gut isoliert ein paar Meter bis zur Saunahütte leiten.

Was schwebt Dir denn genau vor?

Gruß,
Holger73

26.02.2019 11:21
SOLARKOCH 

Re: Solarluftkollektor als Sauna

Hallo Holgar
Besten Dank für deinen Input. Ich bin jetzt schon Froh, dass ich mein Projekt in dieses Forum gestellt habe.
Du hast mir bereits viele Ideen gegeben die ich noch gar nicht so bedacht habe. So habe ich noch gar nicht bedacht den Kollektor abgesetzt zu installieren, was vor allem Baulich viele Varianten ermöglicht. Ich dachte bis jetzt an in der Tiefe überdimensionierten Kollektor in den man direkt reinsetzt. Schätzungsweise 4m2 Fensterfläche mit einer Schwarzen Metallplatte leicht abgesetzt dahinter und dazu vorne Reflektieren Boden und eine Wand, die die einstrahlende Strahlungsdichte 1-2 mal Verdoppelt. Im Innern dann paar Holzlatten damit man sich an der Metallplatte nicht verbrennt und sonst halt wie eine Sauna gut isoliert. Damit es unten nicht zu kühl bleibt überlege ich mir den Boden der Sauna gegenüber der Kollektorunterkannte etwa 1m zu erhöhen. Ich frage mich ob die Direktstrahlung von der Metalplatte nicht zu Stark wird, Vorne zu heiss und am Rücken kalt, ob sich das Ding unbeaufsichtigt in einem günstigen Sonnenstand nicht automatisch abfackelt, oder die Fenster Spannungsrisse bekommen wenn es mal zu Heiss wird. Sind die Verluste durch Reflexion, Fensterfläche und Türe nicht zu gross, dass überhaupt die Temperatur erreicht wird? Beim Solarkochen im Kleinen kann ich sehr gut die Temperaturen in nützlicher Zeit erreichen. Das mit dem Geröllspeicher verfolge ich als weitere Option weiter. Bis jetzt war mir ein Speicher mit Paraffin (Schgmelzpunkt 70°) im Kopf der die Temperatur stabilisiert und Wolken überbrückt.

 1
überdimensionierter   Geröllspeicher   Übergangszeit   idealerweise   Vorstellungen   Direktstrahlung   unbeaufsichtigt   Solarluftkollektor   Schätzungsweise   überdimensionierten   Schgmelzpunkt   Spannungsrisse   Strahlungsdichte   einstrahlende   funktionieren   Solar-Sauna-Projekt   Kollektorunterkannte   Fensterfläche   Höchstleistung   Metallplatte

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum
Zur Zusammenfassung,Black 300
Befreundete Foren
Info:Datenschutzgrundverordnung

 

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum

  


by HH Mahnecke 2009-2019| phpFK Download | www.phpFK.de

Sponsoren: Zur Homepage | http://www.stellenangebote-forum.de/about71534.html | FOREX