| Passwort vergessen?

Allzeit guten Wind wnscht Euch Hermann

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum
english hollndisch fanzsisch italienisch spanisch dnisch finnisch ungarisch
2 Benutzer online Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

 

SolarVenti Keller Lüftung
 1 2
25.06.2017 20:30
HolgiB 
Re: SolarVenti Keller Lüftung

Tja, schwierig. Wenn du einerseits nicht so der Bastler bist und andererseits riesen Ansprüche an die Optik hast, dann musst du etwas tiefer in die Tasche greifen. Eventuell wäre es eine Möglichkeit, dass du jemanden engagierst, der mit Holz arbeitet und dir einen Soluko nach Maß im Ortsbau macht. Genau nach Maß. Allerdings wird das Problem hierbei sein, dass du dann genaue Vorgaben machen musst, weil das einen Schreiner überfordern dürfte. Teurer als Solarventi wird der Ortskollektor aber sicher nicht :)

Ich kann dir das Buch hier zum Einlesen empfehlen. Vielleicht gibt dir das einen besseren Überblick:
https://www.amazon.de/gp/product/3936896046

25.06.2017 21:08
KapHorn 

Re: SolarVenti Keller Lüftung

Hej Holgi

Genau meine Gedanken!

Larry,

befass Dich mit dem Thema, lies Dich rein ins Thema, vielleicht kannst Du besser eine Zeichnung machen als selbst basteln.
Ein Handwerker baut Dir das an einem Tag und alles wird garantiert billiger als
Löcher durch die Wände musst Du eh selber organisieren, das mach Solarventi auch nicht für Dich (die Kosten kommen dann auch noch obendrauf).

Ich hab mit Photoshop rumgebastelt so von wegen dem Auge, weiß also dass auch das wichtig ist.

Andererseits: hab Photovoltaik auf¨s Dach bekommen...Mensch sah das Dach erst Mal "verschandelt" aus. Man gewöhnt sich dran und wenn der Effekt stimmt, dann fällt es noch viel leichter!
Nach nur einer Woche mit Ertrag, so sah das "Bild" schon ganz anders aus.

Und ein lokaler Handwerker und Elektriker bekommt was zu tun...und vielleicht sogar Inspiration!

Gut Ding braucht Weile...

25.06.2017 21:56
Sandy 

Administrator

Re: SolarVenti Keller Lüftung

An anderer Stelle hatte ich berichtet, dass mir der Vorschlag zur Kellerbelüftung mit Vacuumröhren vor einigen Jahren empfohlen wurde. Nach einiger Überlegung bin ich jedoch bei meiner alten und bewährten Technik geblieben: Im Sommer alle Schotten zu und entfeuchten mit einem elektrischen Luftentfeuchter. Ca. 2 x wöchentlich schalte ich die Kellerentlüftung zeitgesteuert für 4 Stunden ein.
Inzwischen habe ich die mittlere relative Luftfeuchte auf 60 % eingestellt, zuvor hatte ich jahrelang mit 65 % die Entfeuchtung gefahren.
Im Winter kommt es vor, dass die Luftfeuchte unter 40 % sinkt, vor allen Dingen bei trockner Kaltluft, die dann meistens durch ein schönes Hochdruckgebiet über Schweden zu mir geblasen wird (KapHorn wird die Qualität dieser Luft kennen). Natürlich läuft der Lufttrockner dann nicht, er wird über einen Hygrostat gesteuert.

Larry, was nimmst du zum jetzigen Zeitpunkt zur Luftentfeuchtung, einen elektrischen Entfeuchter oder Entfeuchtungsgranulat?
_______________

Grüße von
Rainer
(Sandy)
_______________

25.06.2017 22:02
larry 
Re: SolarVenti Keller Lüftung

Im Moment nehme ich auch einen luftentfeuchter. Wollte halt auf Dauer nicht mehr damit arbeiten und mir das Geld was der luftentfeuchter an Strom braucht sparen.

03.07.2017 10:26
Holger73 
Re: SolarVenti Keller Lüftung

Hallo Larry!

Mit dem Geld, was Du für fertigen Kollektor ausgibst, kannst Du LANGE den Entfeuchter bertreiben:

300 Watt je Stunde x 10 Stunden je Tag X 180 Tage im Jahr x 0,25 je Kilowattstunde = 135 im Jahr.
Bei den hier genannten Beträgen (1.900,- + 358,- = 2.258) macht das über 16 Jahre Strom für den Entfeuchter...

Den Entfeuchter hast Du schon, aber evtentuell brauchst du noch ein Gerüst für die Montage, zusätzlich helfende Hände... usw.

Eine solche Inverstition ist meiner Meinung nach finanziell nicht zu rechtfertigen (wenn der Kollektor gekauft wird), optisch und aus anderen Gründen vielleicht schon...

Ich habe das gleiche Problem wie Du:
- feuchter Keller im Sommer (bis 85%)
- nicht von allen Seiten aufgrabbar
- der Kollektor soll gut aussehen

Ich habe mir 2014 im Rahmen meiner Fassaden- und Dachsanierung 2 Solarventi AV30 (=6 qm) geleistet - zuerst an der Fassade und dann auf dem Dach. Mit meinem heutigen Wissen hätte ich es anders gemacht...

Und falls Du jetzt nach der Entfernung fragst: ca. 160 km von dir in Richtung Dresden

Wir können mal gerne darüber quatschen oder du kommst mal vorbei...


Gruß,
Holger73

23.07.2017 13:29
larry 
Re: SolarVenti Keller Lüftung

Hallo Holger,

Ich habe dir schon eine PN geschickt.
Schau mal bitte in dein Postfach!!!

Mit freundlichen Grüßen
Sven

 1 2
Zwischenspeicher   Temperaturdifferenzen   Kollektor   Doppelstegplatte   abtransportiert   kalziumsilikatplatten   Entfeuchtungsgranulat   SolarVenti   Luftentfeuchter   Wediplattenisolierung   Temperaturregler   Feuchtigkeitsaufnahme   Außentemperaturen   Taupunktüberwachung   Aluminiumriffelblech   Hohlraumfußboden   Lüftung   Kellerentlüftung   Jalousielamellen   Luftentfeuchtung

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum
Zur Zusammenfassung,Black 300
Befreundete Foren
Info:Datenschutzgrundverordnung

 

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum

  


by HH Mahnecke 2009-2019| phpFK Download | www.phpFK.de

Sponsoren: Zur Homepage | http://www.stellenangebote-forum.de/about71534.html | FOREX