| Passwort vergessen?

Allzeit guten Wind wnscht Euch Hermann

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum
english hollndisch fanzsisch italienisch spanisch dnisch finnisch ungarisch
2 Benutzer online Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

 

Erfahrungsbericht/ Tuningtipps erwünscht
 1 2 3 4 5 .. 8
06.12.2015 19:42
Randvogelsberger 

Re: Erfahrungsbericht/ Tuningtipps erwünscht

Hey Solarist

War heut früh schon ganz schön spät....

Irgendwie fehlt in meinem Post noch was.

Ich brauche die 10 kg Stellkraft, weil ich 2 Klappen gegen die Schwerkraft bewegen muß.
Ich wollte noch sagen, die 4,4 kg von Deinem Beispiel sollten reichen, da Du ja auch die Rückschlagklappe wie im Trubadu- Beispiel benutzt.
Ich würde aber(mein persönliches Sicherheitsdenken) Metallgetriebe benutzen wegen der Abnutzung und der Temperatur.

Gruß Andy

Frohe Weihnachtszeit

08.12.2015 18:47
DerSolarist 
Re: Erfahrungsbericht/ Tuningtipps erwünscht

@Andy: was muss denn so ein Akku für den Servo leisten können? 1.500 mAh?

Grüße
Matthias

08.12.2015 22:06
DerSolarist 
Re: Erfahrungsbericht/ Tuningtipps erwünscht

Und wo wir gerade dabei sind: Du hast sicher ein Relais eingesetzt, um die Servo-Klappenöffnung zu aktivieren oder? Was hast Du da genommen?
Und wodurch wird es geschaltet/ angesteuert - Thermostat mit Minimaltemperatur +20 Grad im Kollektor?

Danke im Voraus für Hinweise. Will noch schnell die Schaltung einbauen, bevor alles einfriert in der Gartenlaube...

DS

09.12.2015 08:57
Randvogelsberger 

Re: Erfahrungsbericht/ Tuningtipps erwünscht

Moin Matthias

1. Dein Fensterkollektor schwebt mir auch als Balkontürenkolli vor um ein bisschen energieeffizient zu lüften.
Das Zimmer meiner Tochter guckt nach Süden (sonst macht es ja keinen Sinn).

2. Modellbau ist für mich auch Neuland. Aber "es gibt nichts was mann nicht selber bauen kann" sagte Hans-Jürgen hier im Forum. Und (beihnahe) nichts was man nicht selber lernen kann.
Meine Meinung:
ServoAkkus sind mitunter nur 900 mAh stark, Deine 1500 haben genug Leistung um lange den einen Servo zu betreiben. Und der braucht ja in Deinem Fall nicht viel Stellkraft und damit weniger Leistung.

3. Ich habe eine Temperaturdifferenzsteuerung (mein Gott, was für ein Wort!) vom großen C. Die schaltet einen Lüfter ein wenn KolliTemperatur größer Zimmertemperatur. Und das Relais für die 2 Endlagen des Servos (nicht die Stromversorgung von der Servosteuerung). Siehe Trubadu-Servo-Umbau, nur statt des Kippschalters ein Relais 12 Volt.

Ich hoffe das hilft Dir weiter / klarer zu sehen --> http://luftkolli.blogspot.de/search/label/5.%20Steuerung


Sonst frag mich gerne noch mal....

Gruß Andy

Frohe Weihnachtszeit

09.12.2015 09:26
AlphaRay 
Re: Erfahrungsbericht/ Tuningtipps erwünscht

Randvogelsberger:
1. Dein Fensterkollektor schwebt mir auch als Balkontürenkolli vor um ein bisschen energieeffizient zu lüften.
Das Zimmer meiner Tochter guckt nach Süden (sonst macht es ja keinen Sinn).
Wie meinst du das? Wenns um Lüften geht, musst du dir einen Gegenstrom-Wärmetauscher basteln. Der funktioniert ja unabhängig von der Sonne zu jeder Tageszeit...zwei Wochen ohne Sonne würden ja null warme/frische Luft bringen ;) Wirkungsgrad von 90% ist da locker machbar, wie schon paar Bastler gezeigt haben :)

09.12.2015 09:36
Randvogelsberger 

Re: Erfahrungsbericht/ Tuningtipps erwünscht

Hey Alpha

Mit dem Wärmetauscher hast Du natürlich recht. Damit bist Du sonnenunabhängig.

Nein, der Balkontürenkolli (zur Zeit nur Theorie!!!) wird wie eine FliegengitterTür von aussen angebracht (bei nicht benutzen ganz nach aussen klappen), bei Sonnenschein wird die innere (normale ) Balkontür geöffnet und der Kolli produziert Wärme. Und lüftet.
Wie gesagt, zur Zeit "nur in meinem Kopf".

Ich hab mich beim Fensterkolli nur daran erinnert.......

Gruß Andy

Frohe Weihnachtszeit

12.12.2015 00:48
DerSolarist 
Re: Erfahrungsbericht/ Tuningtipps erwünscht

Zurück zum "richtigen" Kollektor: nach Entfernen des Engpasses G4-Luftfiltermatte, ist nun die Strömungsgeschwindigkeit im Luftauslass im regulären Bereich, schätze ich.
Allerdings steigt die Temperatur nicht sonderlich hoch (Anfang Dezember an einem Tag mit 3-4h Sonne)




(Oberer Wert: Temperatur im Zimmer des unbeheizten Hauses, unterer Wert: Temperatur im Kollektor nahe des Luftauslasses/ Lüfters; Außentemperatur ca. 5 Grad)


Vermutete Ursache: fehlende Dämmung der Rückwand. Sie besteht lediglich aus 8mm Schichtholz und ist mit Abstand zur Wand montiert.
Geplante Maßnahme: Dämmung der Rückseite (außen) mit 30mm Styrodur.

Danke für Meinungen dazu.

Grüße
DS

12.12.2015 16:56
Randvogelsberger 

Re: Erfahrungsbericht/ Tuningtipps erwünscht

Hey Matthias

Ich vermute mal Du warst wärend der Sonnenscheindauer nicht in der Nähe Deines Kolli's?
Möglicherweise hat Dein Kolli wenig Sonne abbekommen? (Dauer, Schatten, Nebel .....). Kanst Du das irgendwie klären?

Du "zeichnest" ja nur die Max -Werte auf.
Hast Du 2 Temperaturfühler?

Einen in den Luftstrom Zimmer, einen in den Kolli nähe Lüfter/ Ausgang.
Vieleicht ergeben sich ja Unterschiede.
An sich würde ich bei vollen Sonnenschein im Dezember, 5 Grad AussenTemp, einem 2 qm Kolli ca 30-40 Grad max erwarten.
Ich würde auch keine so gravierende Unterschiede mit und ohne Dämmung erwarten, da die Holzbauweise genügend isoliert.
Hast Du Südausrichtung?

Gruß Andy

Frohe Weihnachtszeit

12.12.2015 17:13
DerSolarist 
Re: Erfahrungsbericht/ Tuningtipps erwünscht

Du beschreibst exakt meine Erwartungen, Andy. Tja, er hängt Richtung Süden, Verschattung habe ich vermieden. Irgendwann am Nachmittag verschwindet die tiefstehende Sonne hinter Bäumen, aber sonst ist das schon so wie gedacht.
Eine Wissenschaft für sich. Vielleicht bringt ja die rückseitige Dämmung etwas:



Ich bleibe dran.

Grüße
DS

12.12.2015 17:28
Randvogelsberger 

Re: Erfahrungsbericht/ Tuningtipps erwünscht

Jawohl, nicht aufgeben!
Das wird schon. Berichte auf jeden Fall!

Gruß Andy

Frohe Weihnachtszeit

 1 2 3 4 5 .. 8
Brauchwasserwärmepumpe   Makrolon-Doppelstegplatte   Netzabsorber   Holger73   Weihnachtszeit   Matthias   Erfahrungsbericht   Stillstandstemperatur   Temperaturdifferenzsteuerung   Solarist   Grüße   erwünscht   Strömungsgeschwindigkeit   Tuningtipps   Kollektor   Lüfter   Gegenstrom-Wärmetauscher   Rückschlagklappensteuerung   Stillstandstemperaturen   Absorber

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum
Zur Zusammenfassung,Black 300
Befreundete Foren
Info:Datenschutzgrundverordnung

 

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum

  


by HH Mahnecke 2009-2019| phpFK Download | www.phpFK.de

Sponsoren: Zur Homepage | http://www.stellenangebote-forum.de/about71534.html | FOREX